Atherton Tableland

12.9.: Heute wollen wir uns in der Umgebung umsehen. Das 1911 gebaute Hotel Malanda ist einfach süss. Die Zeit scheint hier still zu stehen. Fotos aus den vergangenen Zeiten sind mega interessant. Am Lake Eacham gehen wir zuFuss um den Krater. Sehr eindrücklich ist dieser Regenwald. Auch den Lake Barrone besuchen wir und geniessen einen feinen Zmittag. Etwas zum Schmunzeln: Es ist absolut egal, wann du morgens aufstehst, den Zmorge kannst du den ganzen Tag bestellen 😂.

Eben besuchten wir noch einen Weiher, in dem man den ganzen Tag den Platybus (Schnabeltier) beobachten kann. Wir genossen eine Privatführung, die sehr interessant war. Schon ist es wieder Abend. Um 18.30 ist es bereits dunkel.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s